Urlaub in den USA -
Behördengänge, Sehenswürdigkeiten und Hotelträume

Reiseversicherung abschließen

Die USA sind ein Urlaubsziel, von dem sich viele Urlauber ein wahres Erlebnis der Superlative erwarten. Kaum ein Wunsch bleibt in diesem Land unerfüllt, weswegen Jung und Alt den Traum hegen, einmal die USA zu besuchen.

Doch welche Sehenswürdigkeiten müssen Sie unbedingt besuchen? Welche Behördengänge sind vor der Anreise zu tätigen und welche Hotels sind wahre Luxusträume zu erschwinglichen Preisen? Ebendiese Fragen sollten vor dem Urlaub geklärt werden, damit Sie eine unvergessliche Zeit erleben.

Zeit, Kosten und Nerven sparen

Einreise in die USA - Ankunft in New YorkEine Einreise in die USA war bis zum Jahr 2009 noch mit zahlreichen Behördengängen, Formularen und Personalien verbunden. Heute können Bürgerinnen und Bürger aus zahlreichen Ländern aber mit wenigen Mausklicks Ihre Genehmigung beantragen.

So gibt es das ESTA. Hierbei handelt es sich um eine elektronische Einreisegenehmigung, welche online beantragt und zugeteilt wird. Sie müssen hierzu nicht zu einem zuständigen Amt fahren.

Zudem sind die Abläufe deutlich effizienter geworden, sodass der Erhalt der Einreisegenehmigung mit wenig Wartezeit verbunden ist.

Erstaunlich sind zudem die geringen Gebühren für eine solche elektronische Genehmigung. Zunächst zahlen Sie 16 Euro Bearbeitungsgebühr pro Person. Hinzu kommen anschließend 14 Euro, welche an das US-Konsulat gehen.

Mit gerade einmal 30 Euro erhalten Sie eine Einreisegenehmigung, die kinderleicht zu erhalten sowie zu erneuern ist.

Das müssen Sie erlebt haben

Eines der wundervollsten, verträumtesten Highlights der USA ist sicherlich das Walt Disney World Resort in Orlando Florida. Der weltweit größte Freizeitpark bietet Kindern und Erwachsenen unvergessliche Stunden, die voll von Adrenalin, Magie und Zauber sind.

Ob Ihre Kinder und Sie nun Fan von Minnie Maus, Simba, Daniel Düsentrieb oder Arielle sind - hier kommen die Stars Ihnen zum Greifen nahe.

Neben zahlreichen Fahrgeschäften begeistern die Wasserparks und Bühnenshows, die für optimale Unterhaltung sorgen.

Mount Rushmore Wenn Sie eher einen Ausflug zu einem der bekanntesten Denkmäler der Welt machen möchten, sollten Sie sich für das Mount Rushmore National Memorial in South Dakota entscheiden. Wer kennt die berühmten, in Stein gehauenen Köpfe der bekanntesten US-Präsidenten nicht?

Doch diese beeindruckende Ansicht einmal direkt vor Augen zu haben, wird sicherlich eine Erinnerung für die Ewigkeit.

Jedes der einzelnen Meisterwerke der Stein- und Bildhauerei ragt 18 Meter in die Höhe. Hier werden Jung und Alt sicherlich nicht mehr aus dem Staunen herauskommen.

Luxus zum kleinen Preis

Kaum ein Land ist unterschiedlicher als die USA. Das Land erstreckt sich über eine gigantische Fläche. Daher gibt es eine Vielzahl an unterschiedlichsten Hotels. Ansprüche und Standards der Kunden wechseln von Ort zu Ort, weswegen Sie sich vor der Buchung genaustens informieren sollten.

Jedoch gibt es auch viele Hotelketten, welche in jedem Teil des Landes zu finden sind.

Wer kennt nicht die namhaften Hilton Hotels, in denen superreiche Stars, Politiker und Sportler übernachten. Sicherlich ist ein Zimmer in einem dieser Hotels nicht gerade erschwinglich. Doch können Sie ein kleines Stückchen Hilton auch zum kleinen Preis erleben.

So gibt es die Homewood Suites by Hilton. Diese Hotels gehören zu der Dachorganisation Hilton worldwide. Gegründet wurde diese 1919 von Conrad Hilton.

Monument Valley in den USA
Im Land der unbegrenzten Möglichkeiten - entdecken sie die faszinierende Natur


Pauschalreisen & LastMinute Reisen