Share |

Kreuzfahrten für chinesische Gäste

Reiseversicherung abschließen

Die Zahl der chinesischen Urlauber in Europa wächst stetig. Bis 2020 sollen jährlich über acht Millionen Gäste aus dem Land der Mitte in den Okzident reisen. Die Touristikunternehmen bereiten sich darauf vor, indem sie spezielle Programme und Angebote für die chinesischen Gäste einplanen.

Besondere Erwartungen chinesischer Gäste

Ein wesentlicher Unterschied zu westlichen Urlaubern besteht darin, dass Chinesen andere Erwartungen und Gewohnheiten an eine Reise stellen. Für sie ist Gemeinschaft viel bedeutender als das Individuum, weswegen sie oft in größeren Gruppen verreisen.

MSC Kreuzfahrten Touristikunternehmen müssen sich hierauf einstellen, beispielsweise durch größere Kabinen und Speisesäle, die Platz für mehr Leute bieten. Zudem speisen Chinesen gern dreimal täglich warm, beispielsweise Nudelsuppe zum Frühstück, was auch gastronomisch andere Herausforderungen stellt.

Das Unternehmen MSC Cruises beispielsweise stellt auf einem ihrer Kreuzfahrtschiffe, der MSC Lirica, persönliche, sogenannte Kreuzfahrt-Botschafter zur Verfügung. Diese begleiten die chinesischen Passagiere und unterstützen sie in allen Belangen wie Reservierungen in den Restaurants an Bord, für Unterhaltungsshows oder Landausflüge.

Bei Bedarf begleiten sie die Gruppe und dienen als Reiseführer, Informationsquelle und Helfer. Sie werden speziell für diese Tätigkeit ausgebildet und sprechen fließend Mandarin und Englisch. MSC Kreuzfahrten werden ab 2016 mit diesem besonderen Service angeboten.

Gastronomische und kulturelle Vielfalt an Bord der Kreuzfahrtschiffe

In der Gastronomie gibt es ebenso Anpassungen: Die chinesischen Gäste können neben der mediterranen Küche frisch zubereitete Gerichte aus China und Asien in neu eröffneten Restaurants an Bord genießen.

Ein weiterer wichtiger Punkt sind die Unterhaltungsangebote. Auf ihren Reisen schätzen es Chinesen, mehr über die Geschichte und Kultur Europas kennenzulernen. Sie selbst blicken auf eine Geschichte, die mehrere Jahrtausende zurückreicht. Daher gehören Vorträge zu diesen Themen ebenso ins Programm wie Sprachkurse oder Yoga und Tai Chi.

Nicht zuletzt bringen chinesische Gäste ihren Verwandten Geschenke mit nach Hause. Besonders beliebt sind Luxusartikel renommierter europäischer Marken wie Handtaschen von Louis Vuitton, Parfum von Chanel, Uhren von Rolex oder Kristallschmuck von Swarovski. Auch diese können an Bord der Kreuzfahrtschiffe erworben werden.



Bildquelle:
Bild: © istock.com/jgroup







Pauschalreisen & LastMinute Reisen